Menu & Search

tool // mechanics

9. April 2013

Habe nun endlich mein privates 3D Projekt durch den Encoder jagen dürfen. Insgesamt hab ich mich mal wieder viel zu sehr übernommen. Ursprünglich wollte ich einen Abend lang etwas bauen, über Nacht rendern und das Endprodukt am nächsten Tag zu Vimeo schubsen… letztlich hat dieser Plan allerdings nicht ganz so toll hingehauen. Dennoch: Get Shit Done und so.

Herausgekommen ist letzten Endes eine Titleanimation, deren Inspiration irgendwo zwischen Transformers und Lionsgate zu suchen ist. Das ganze Ding war nen Haufen Arbeit und ich denke, es wird sich ganz gut im Portfolio machen.

Verwendete Tools/Plugins: Cinema4D, After Effects,  Rowbyte Data Glitch, Twitch, Re:Vision RSMB, Cubase. Texturen stammen von überall her. Darunter sogar unsere Osnabrücker Siffbrücke am Hauptbahnhof (dort, wo früher immer die Spritzen lagen).

Related article

afx für onpsx

Privat geht bei mir im Grunde nicht mehr wirklich viel…

Analogue

Ich filmte meinen Plattenspieler beim Musikmachen, während selbiger von bunten…

Neunhundert Millionen Pixel

Daniel Boschung lebt in der Schweiz und arbeitet als Fotograf.…

19 Discussion to this post

  1. Anonymous sagt:

    Wie lange hast du da dran gesessen?

  2. Mike Botkin sagt:

    Superb! love the colors and style. gorgeous details as well!

  3. Chris Cappilla sagt:

    bad ass. nothing more to say.

  4. Schnury sagt:

    Geiles Vid. Wenn ich mir eine kleine Kritik anmaßen darf, oh heiliger 3D-Gott? Es ist etwas zu schnell geschnitten… *leise*

    Aber GEILE ARBEIT! 🙂

  5. Replank Design sagt:

    This looks great. Very fluid. Really well done!

  6. Timo Vorwald sagt:

    Hallo. Woher kommen die ganzen Amis? 😀

  7. Cpt.Chaos sagt:

    HEILIGE MUTTER GOTTES! °__°

  8. FireN sagt:

    Sieht wirklich Klasse aus 🙂
    Du solltest mal einen kleinen 3D Film machen 😀

  9. der Ösi sagt:

    bin schwer beeindruckt, top Arbeit! Und ich möchte hinzufügen, dass zum Schluss noch ein Schuss „Battlefield“ mit drinne ist ^^

  10. spaceape sagt:

    timo… das is total geil! (und ja, wenn auch zu schnell geschnitten. ein bisschen.)
    und eine sehr passende verneigung vor einer großartigen band. wenns denn so gewollt ist. wenn nicht: egal. dann trotzdem.

    Jetzt hätte ich dann gern noch einen 90-Minütigen Warhammer 40K-Film von dir, aber in gut. Nicht so, wie der offizielle 🙂

  11. Manuel sagt:

    Alter, du bist krank.

  12. wuda sagt:

    Obernice gemacht, das muss doch Ewigkeiten rendern oder? :O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Type your search keyword, and press enter to search