Menu & Search

Happa Happa für IKEA

31. März 2007

 
Heute war ich zusammen mit Vicky im Zoofachgeschäft unseres Vertrauens und wir haben son paar Leckerli für unsere Spinnen gekauft. Gegen 20 Uhr haben wir dann einige Heuschrecken ins Terrarium der Poecilotheria Ornata reingeschmissen (mehr als gewollt… aber die Dinger sind verdammt schnell und springen auch gerne mal aus der Dose). Naja, jedenfalls hat sich IKEA von der Mahlzeit wenig stören lassen.. es ist eigentlich gar nix passiert. Sie hockte weiterhin in ihrem Loch und kümmerte sich einen Scheissdreck um das Futter.

Als ich dann heute gegen 2:00 Uhr ins Bett wollte, hab ich nochmal schnell ins Terrarium geguggt und konnte sehen, wie sich IKEA ruhigen Gemutes aus ihren Gemäuern schleppte und sich eine Heuschrecke packte. Ich dachte „WOW! Wo ist meine Digicam“ Also ganz schnell die komplette Wohnung auf den Kopf gestellt und meine Canon EOS 350d rausgekramt… Puh, sie hockte zum Glück noch an der selben Stelle! also Draufgehalten und ab dafür.

Article Tags
Related article

afx für onpsx

Privat geht bei mir im Grunde nicht mehr wirklich viel…

Analogue

Ich filmte meinen Plattenspieler beim Musikmachen, während selbiger von bunten…

Kozmik Artifactz Redesign

Nach wochenlanger Arbeit steht nun das Redesign vom Kozmik Artifactz /…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Type your search keyword, and press enter to search