My Sleeping Karma gehören neben Monkey3 zu den absolut krassesten Psychedelic Bands, die ich in den letzten Jahren entdeckt habe. Auf Platte fantastisch produziert und live einfach nur eine unglaublich intensive und beeindruckende Erfahrung.

Moksha heißt ihr „neues“ Album. Ist zwar schon seit 2015 draussen aber lieber blogge ich spät als nie darüber. Zurücklehnen, Füsse hoch, Augen zu. Holt euch nen Glas Wein oder was auch immer und dann klickt den Playbutton.