Bin jetzt endlich mal dazu gekommen, das Bluetoothdings an meinem Handy anzuschalten und die Fotos von dem Teil runterzulutschen. War halt ein immenser, 10 sekündiger Aufwand und darum kommt dieser Post hier mit einer kleinen Verspätung von rund 2 Monaten (ich bitte meine drei Leser, diese Tatsache zu entschuldigen).

…Wie dem auch sei. Ich bin irgendwann mal mit der Erdbeer(kuchen)prinzessin Fahrrad gefahren. Und als wir dann nach einem Badeurlaub im Stadtspringbrunnen von irgend einem Dorf nach Bad Pyrmont reingedüst sind, ist mir direkt dieser hübsche Automat aufgefallen:

Ekelautomat aus der Vorzeit

Sehr lecker und erfrischend. Wunderbar schmackhafte Brausestäbchen oder auch fruchtige Lemondrops für gerade mal 1 Mark! Echt schade, dass ich nur kubansche Pesco in meinem Portemonaie hatte. So blieb mir dieser Gaumenschmaus leider verwehrt.